Junges Paar sucht den richtigen Weg

Neu: E-Carsharing.

Jetzt buchen und losfahren. 

Schülerbeförderung im ÖPNV/Schülerspezialverkehr

(vom 23.04.2020)

Hinweise und Verhaltensregeln für die Schülerbeförderung im ÖPNV/Schülerspezialverkehr

Bitte an die Schülerinnen und Schüler:

  • überlege, ob Du zwingend den ÖPNV/Schülerspezialverkehr nutzen musst oder ob Du die Schule auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen kannst
  • vermeide unbedingt Gedränge beim Ein- und Ausstieg
  • auch an den Haltestellen auf ausreichende Abstände achten
  • wenn ein separates Ein- und Aussteigen nicht möglich ist:
    erst in ausreichendem Abstand aussteigen lassen, dann einsteigen
  • Sitzplätze geordnet einnehmen:
    am hinteren Ende des Fahrzeugs beginnen
    auf die Fensterplätze bis nach vorne setzen
  • wenn der Bus seine Corona-bedingte Kapazität erreicht hat, auf einen anderen Bus ausweichen
  • bei Zweiersitzen nach Möglichkeit einen Sitzplatz freilassen, auch wenn Du eine Gesichtsmaske trägst
  • Gespräche von Person zu Person vermeiden
  • bitte Sitzplätze einnehmen, um unnötige Berührungen mit Haltestangen -griffen zu vermeiden
  • bediene die Türöffnungsknöpfe im ÖPNV nur, wenn die Tür an der Haltestelle nicht automatisch öffnet
  • in Bus oder Bahn nicht essen und trinken

Weitere nützliche Hinweise:

  • nicht untereinander berühren und unterlasst möglichst Berührungen im Gesicht, um etwaige Krankheitserreger nicht über die Schleimhäute von Augen, Nase oder Mund aufzunehmen
  • reinige Deine Smartphones / Displays regelmäßig
  • Husten- und Niesetikette unbedingt einhalten
    huste oder niese in die Ellenbeuge - auch wenn Du eine Gesichtsmaske trägst
    beim Husten oder Niesen von anderen Personen abwenden
  • bei Ankunft in der Schule oder am Zielort als Erstes die Hände gründlich mit Wasser und Seife waschen (mindestens 20 Sekunden)
zurück

ÖPNV: Beratungsangebot

E-Carsharing

Flughafen